Sommerliches Musikvergnügen: Der Musiksommer im Braunschweiger Land

9. Juli 2012

Meistens ist die Spielzeitpause des Theaters eine willkommene Möglichkeit, Meisterkurse oder alte Freunde zu besuchen. Oder auch mit alten Freunden interessante Projekte durchzuführen. Im Rahmen des „Musiksommers im Braunschweiger Land“ findet am 21. Juli 2012 ein Konzert der Spitzenklasse statt. Das „Orchester M18“, ehemals „Neues Kammerorchester Bamberg“, hat sich ein interessantes Programm zurechtgelegt.

 

 

 

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 94 G-Dur “mit dem Paukenschlag”

Dmitri Schostakowitsch: Konzert c-moll op. 35 für Klavier, Trompete und Streichorchester

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie in D-Dur KV 504 “Prager Sinfonie”

 

 

Als Solisten konnten Marianna Shirinyan und Jeroen Berwaerts gewonnen werden. Die Leitung des Konzerts liegt bei Johannes Klumpp.

Nährere Informationen zu Veranstalter und Beteiligten finden Sie hier:

Der Musiksommer im Braunschweiger Land

über das Orchester M18