Sòn‘ e canto – con basso

11. Februar 2012

„Singend lässt sich besser leiden“, heißt es in einem Fado, und so heißt auch der Abend, der am 4. März 2012 im Loft des Theater Bielefeld stattfinden wird. Das Programm und die Idee stammen vom italienisch-deutschen Duo „Sòn‘ e canto“, namentlich Merve Bianca Sorgente und Dr. Uwe Sommer-Sorgente. Es vereinen sich italienische Canzonen mit portugiesischen und brasilianischen Songs, die ein Hauch von Fado und Bossa Nova umweht. Für das Konzert im Loft verstärke ich das eingespielte Team am Kontrabaß.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Tickets gibt es hier.