Sommerphase der JDPh 12. bis 21.09.2009

1. Juli 2009

Vom 12. bis 21. September 2009 findet die Sommertournee der Jungen Deutschen Philharmonie statt, die uns diesmal nach Gütersloh, Köln, Düsseldorf, Antwerpen, Frankfurt a. M. und Berlin führt. Unter Leitung der finnischen Dirigentin Susanna Mälkki und mit den Solisten Marco Blaauw (Trompete) und Alain Damiens (Klarinette) werden, abhängig vom Spielort, folgende Werke dargeboten:

Franz Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 104 D-Dur, „Londoner“
Bernd Alois Zimmermann: „Nobody knows the trouble I see“, Konzert für Trompete in C und Orchester
Maurice Ravel/Pierre Boulez: Frontispice
Pierre Boulez: „Domaines“ für Klarinette und Orchester
Enno Poppe: Auftragswerk
Paul Hindemith: Mathis der Maler
Dimitri Schostakowitsch: 1. Symphonie op. 10, f-Moll

Zu den unbekannteren Werken gehören sicherlich Zimmermanns bereits 1954 komponiertes Trompetenkonzert, sowie der sinfonische Auzug aus Hindemiths Oper „Mathis, der Maler“. Die Handlung der Oper ist hier in einer Zusammenfassung nachzulesen. Ganz unbekannt ist natürlich das Auftragswerk, welches wir mit großer Spannung erwarten.

Weitere Informationen zur Jungen Deutschen Philharmonie gibt es hier.